Filmgruppe8

Die bisherigen Projekte

Im laufe der letzten 10 Jahre entstanden eine Menge von uns produzierter Kurzfilme.

Einige möchten wir Euch hier einmal vorstellen:

Erwachen

(2015)

Max ist eigentlich ganz normal. Nur sitzt er gerade im Warteraum des Psychologen Dr. Press. Mit ihm anwesend: ein Arachnophobiker, eine Schuhfetischistin und die Liebe seines Lebens. Sein Problem? Kein konkretes... außer Schüchternheit, sexuelle Unerfahrenheit und absolutes Ungeschick. Als sich die folgende Sitzung um Wortspiele und nicht um sein eigentliches Wohlbefinden dreht, schwant Max nichts gutes...

Fotos gibt es hier

  • Darsteler: Alexander Stürmer, Patrick Niegsch, Ypsi Ciupack, Katharina Riedel, Philipp Hoffmeister
  • Idee & Text: Matthias Schreve
  • Regie: Matthias Schreve
  • Kamera: Stefanie Bock
  • Kameraassistenz: Stefanie Schenker
  • Produktion: Matthias Schreve
  • Schnitt: Matthias Schreve
  • Skript/Continuity: Torsten Dubrow
  • Beleuchter: Martin Mendiburu
  • Bestgirl: Anja Schröter
  • Ton: Jan Fuchsmann
  • Tonassistenz: Stefanie Plum
  • Musik: Johannes Zantow, Christopher Schreve, Micheal Sauter
  • Maske: Elisa Marquardt
  • Setfotografie: Mathias Schulze

Begegnungen

(2014)

Das "cigar malt" ist der Treffpunkt im Viertel. Hier begegnen sich skurrile Typen, die mit ihrer Sicht auf die Welt für Verwirrungen und Mißverständnisse sorgen. Die Frage nach der Uhrzeit versetzt eine junge Frau in Angst und Schrecken. Ein freundliches "Guten Tag!" wird zur Belastungsprobe für eine Freundschaft. Eine Geschäftsfrau fühlt sich durch Blicke provoziert. Nur Ladeninhaber Martin scheint die Nerven zu behalten, scheitert aber selbst an der Frage, ob Elefanten, die im Fernsehen zu sehen sind, echt sind oder nicht. Fünf kurze Episoden reihen sich aneinander, zum Lachen und Nachdenken.

Fotos gibt es hier

  • Darsteler: Martin Mendiburu, Kati Bellmann, Ariane Knittel, Sarah During, Torsten Dubrow, Jenny Kaiser
  • Idee: Torsten Dubrow und Mathias Schulze
  • Regie: Mathias Schulze
  • Kamera: Lukas Schuck
  • Schnitt: Mathias Schulze
  • Ton: Matthias Schreve
  • Musik: Moe‘s Heart
  • Best Girl: Anja Schröter
  • Best Boy: Torsten Dubrow
  • Presse und Foto: Thoralf Haß

Date

(2012)

Es wurde ein altes Thema aufgegriffen und neu interpretiert. Was passiet beim ersten Date? Der Ausgang ist immer wieder irgendwie anders.

Fotos gibt es hier

  • Darsteler: Antje Grenz und Alex Stürmer
  • Regie: Mirjam Jaster
  • Kamera: Frank Scharkoff
  • Ton: Leonard Förster
  • Schnitt: Mathias Schulze
  • Musik: Johannes Zantow

Rootstock

(2011)

Der Film beruht auf einem authentischen Vorfall aus Sachsen-Anhalt aus dem Jahr 2006. Dort hatten Jugendliche aus dem Dorf Pretzien anlässlich einer Sonnwendefeier von nazistischer Ideologie getragene Reden gehalten und die amerikanische und israelische Flagge, sowie das Tagebuch der Anne Frank verbrannt. Dies löste bundesweit eine Debatte darüber aus, ob kurz zuvor gestrichen Gelder für die Präventionsarbeit unter rechtsgerichteten Jugendlichen erneut bewilligt werden sollten.

"Rootstock" ist das erste Spielfilm-Projekt von uns und entstand in enger Zusammenarbeit mit der BÜHNEacht. Die Dreharbeiten fanden im Sommer des Jahres 2010 statt. Seine Premiere feierte der Film am 19. Oktober 2011 im Cottbuser Kino "Weltspiegel".

Weitere Informationen sind auf der eigenen Filmwebsite www.rootstock-film.de zu finden.

Nervensache

(2009)

Ein Mann sitzt stark schwitzend in einem dunklen Raum an einem Tisch. Er ist scheinbar mit einem wichtigen Pokerspiel beschäftigt, doch was bereitet ihm da wirklich dieses große Kopfzerbrechen?

  • Regie: Sebastian Rau
  • Idee: Holger Bergmann
  • Kamera: Sebastian Rau
  • Licht: Björn Jüttner, Mathias Schulze
  • Schnitt: Sebastian Rau
  • Ton: Sebastian Rau
  • Schweiß-Stuntkoordinator: Florian Hesse
  • Cast: Holger Bergmann

Elefantenvertreibung

(2008)

Ein Mann liest eine Zeitung, ein anderer klatscht in die Hände. Was beide vereint erfahren Sie in diesem kurzen Übungsfilm.

Elefantenvertreibung war unter den Finalteilnehmern beim rbb radioMultiKulti "Nice to meet you - Kulturelle Kollisionen in 100 sec" Festival 2008.

  • Regie: Mathias Schulze
  • Drehbuch: Mathias Schulze
  • Kamera/Licht: Sebastian Rau
  • Schnitt: Florian Hesse
  • Ton: Florian Hesse
  • Cast: Alexander Junge, Johannes Fechner, Holger Bergmann

Ein Dinner für Zwei

(2007/2008)

Ein Pärchen verabredet sich zu einem gemeinsamen Abendessen. Sie gehen zusammen einkaufen, bereiten es vor und wollen ein perfektes Dinner für Zwei. Doch die Überraschung folgt am Ende ...

  • Produktion: Holger Bergmann & Filmgruppe8
  • Regie: Holger Bergmann, Mathias Schulze
  • Drehbuch: Hanka Jobke, Alexander Junge, Holger Bergmann
  • Kamera: Sebastian Rau
  • Schnitt: Florian Hesse, Holger Bergmann
  • Ton/Licht: Clemens Schiesko
  • Cast: Maria Schneider, Holger Bergmann

Special Thanks: REWE, EDEKA, Angela und Frank Bergmann

Wiedersehen

(2007)

Es sind schon ein paar Jahre vergangen seit Marlene und Karsten gemeinsam im Urlaub waren. Nun treffen sie sich zufällig wieder. Beide haben sich über die Zeit verändert. Wie wird das Treffen ausgehen?

Fotos gibt es hier

  • Darsteler: Sonja Hempel und Benjamin Hantschke
  • Drehbuch: Mathias Schulze
  • Kamera: Clemens Schiesko
  • Ton: Sebastian Rau
  • Set-Assistent: Torsten Dubrow
  • Schnitt: Mathias Schulze
  • Regie-Assistenz: Holger Bergmann
  • Regie: Mathias Schulze

Der Hammer

(2007)

Ein Kurzfilmprojekt welches die Filmgruppe in 4 oder 3 verschiedenen Art und Weisen von 3 oder 4 Regisseuren umgesetzt hat.

  • Drehbuch: Filmgruppe8
  • Regie: Mathias Schulze, Alexander Junge / Holger Bergmann, Clemens Schisko
  • Kamera: Clemens Schiesko, Alexander Junge, Sebastian Rau
  • Schnitt: Mathias Schulze, Alexander Junge, Clemens Schiesko
  • Cast: Holger Bergmann
  • in weiteren Rollen: Mathias Schulze, Alexander Junge
  • Ausstattung: Familie Schiesko
  • Ton: Torsten Dubro, Sebastian Rau, Clemens Schiesko


Der Traumhafte Vortrag

(2007)

Der Kurzfilm "Der traumhafte Vortrag" ist für die Cottbuser Filmschau 2007 produziert worden. Das Motto der Filmschau war "850 Jahre Brandenburg".

Der Tag war lang, die Schule anstrengend und jetzt noch dieser Vortrag über das Land Brandenburg, morgen soll Klark ihn in der Geografiestunde halten. Ein wirklich spannendes Thema, da muss man aufpassen, dass man nicht ein schläft ...

Laufzeit: 8:50 Minuten

  • Drehbuch: Filmgruppe8
  • Regie/Kamera/Schnitt: Mathias Schulze
  • Cast: Marianne Jordan, Clemens Schiesko, Sebastian Rau
  • Ausstattung: Alex Junge
  • Ton/Musik/Nachbearbeitung: Clemens Schiesko

Pizza Italia

(2006)

Der Feierabend naht und die Freude auf den Hochzeitstag steigt. Es könnte ein schöner Abend werden, wenn nicht ...

Zum Glück kommt es in jeder Beziehung zu überraschenden Entscheidungen.

Laufzeit: 13:25 Minuten

  • Produktion: Mathias Schulze & Filmgruppe8
  • Drehbuch/Regie: Mathias Schulze
  • Kamera: Jens Dacke
  • Schnitt/Set-Assistenz: Alexander Bloom
  • Ton/Licht: Holger Bergmann
  • Skript: Christin Rutsch
  • Set-Fotograf: Erik Schiesko
  • Ausstattung: Anett Müller
  • Cast: Matthias Heine, Maria Schneider, Roy Peterle, Mathias Schulze

Desweiteren Entstanden während dieser Zeit verschiedene Auftrags- und Projektarbeiten.

First Lego League 2009 - Regionalausscheid Lausitz/Spreewald

(2009)

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Logistiksystemplanung und Informationssysteme Cottbus veranstaltet zusammen mit der Gesellschaft für Informatik / Regionalgruppe Cottbus die FIRST LEGO League - Regionalliga Lausitz-Spreewald.

  • Produktionsleitung: Holger Bergmann
  • Regie: Holger Bergmann
  • Kamera: Holger Bergmann
  • Schnitt: Florian Hesse
  • Sprecher: Holger Bergmann

Volksherrschaft - Du regierst mit?!

(2009)

Ist Demokratie lediglch ein Wort ohne Wert oder ist es wirklich eine Staatsform bei der jeder Bürger sein Teil zu Beitragen kann? Antworten geben hier Cottbuser Schüler, Azubis, Studenten, Lehrer, Professoren, Pastoren und Manager.

Dieser Film entstand für den Tag der Demokratie, welcher am 23. Mai 2009 im Blechen-Carré in Cottbus stattfand. Projektträger war die Landarbeitsgemeinschaft Demokratie.

  • Auftraggeber: Jens Pittasch (JugendMedienProjekt Cottbus) i.A. der Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V.
  • Produktionsleitung: Holger Bergmann
  • Regie: Holger Bergmann, Mathias Schulze
  • Kamera/Licht/Ton: Sebastian Rau
  • Schnitt: Florian Hesse
  • Musik: Kirko Grosse
  • Sprecher: Guido Brauer
  • Interviewer: Benjamin Andriske, Holger Bergmann, Mathias Schulze
  • Interviewpartner: Christian Herrmann (Centermanagerin Blechen-Carré), Alan Gross (Gemeindepfarrer der Ev.-Freikichl. Gemeinde Cottbus), Christian Hipp (Professorin an der BTU Cottbus), Rene Püttmann (Standortleitung der RAG BILDUNG GmbH), Thomas Brunner (Freie Bidlungsinitiative), Günter Weigel (Straßenretter von Cottbus), Inszinierungsclub des Piccolo-Theater Cottbus (Leitung: Matthias Heine), Auszubildene der RAG BILDUNG, Ingrid Rumpf (Studentin der BTU Cottbus)

Werbespot - "Sportzeit"

(2008/2009)

Ein Mexikaner bekommt ein Stapel Sportzeit vor die Füße geworfen. Wenn das ml kein Zeichen vom Herren ist ...?!

Werbespot für die Wochenzeitung "Sportzeit", welcher im März 2009 auf LTV lief.

  • Regie: Holger Bergmann, Mathias Schulze
  • Kamera/Licht: Sebastian Rau
  • Schnitt: Mathias Schulze
  • Ton: Holger Bergmann
  • Cast: Markus Roder.
 

Ach Egal!

(2007/2008)

Zwei junge Männer, ein Klugscheißer und ein verwirrter Junghippi, und eine immer wechselnde Frau beleuchten das Welt- und Regionalgeschehen in ihrer satirisch provokanten Art und Weise. Nicht zu vergessen: Chuck Norris hat bis unendlich gezählt, zweimal!

Serie mit 10 Folgen die im Rahmen von KonturTV auf dem lokalen Sender LTV gezeigt wurden.

  • Regie: Sebastian Rau, Holger Bergmann
  • Kamera/Licht: Sebastian Rau, Mathias Schulze, Johannes Fechner
  • Schnitt: Clemens Schiesko
  • Ton: Sebastian Rau, Florian Hesse
  • Cast: Clemens Schiesko, Holger Bergmann
  • in weiteren Rollen: Katharina Lang, Anja Bergmann, Iris Panoscha, ...
 

Imagefilm - "Die Guitarreros"

(2007)

Das Lausitzer Gitarren-Duo der Geschwister Volker und Thorsten Schubert begeister mit ihren Lateinamerikanischen Gitarrenspiel nicht nur die Lausitz.

  • Regie: Sebastian Rau, Holger Bergmann
  • Interviewer: Holger Bergmann
  • Kamera/Licht: Sebastian Rau
  • Schnitt: Sebastian Rau
  • Ton: Holger Bergmann
  • Cast: Volker und Torsten Schubert
 

Verschiedene Videoprojekte für das Theater der Bühne 8